INDRA.

 

Ausstellungsansicht, "BLACKBIRDS  ON  A RAINBOWGREY DAY", 2010, Brunnhofer 

Wie sich die Welt aus Gedanken formt

Das Bildgeschehen in meiner Arbeit basiert auf den Empfindungen des Seins in Korrespondenz zur Dynamik einer potenziellen Wirklichkeit. Erzählungen und Protagonisten, die selbstvergessen in Handlungen verharren, geben den Blick frei auf eine innere Bühne. (INDRA.)