Ronald KODRITSCH

 

Ronald Kodritsch, Lesung zu seinem Roman "Maler und Modell ",  Mein Leben mit Kate Moss, Galerie Brunnhofer

Kodritschs Performance in Malerei, Foto oder Video ist leicht anmaßend, mit großem Unterhaltungswert und Hang zu Humor und Ironie, auch gegenüber sich selbst, und ein wenig lässig. Scheinbare Eitelkeit kippt in bewusst herbeigeholte selbstzerstörerische Clownerie. Kodritsch lässt in seiner Kunst Platz für eigene Träume. Er spielt mit Klischees des Künstlerbilds als Star, als gefeierte Celebrity.(Florian Steininger)

Werkbeschreibung

Download PDF